Üdike Aktuell

Baustellen-Info

Hier finden Sie die Infos zu den Unterhaltsarbeiten an den Weichen der SZU vom 23.-25. Juli 2018.

Hier finden Sie die Infos zu den Bauarbeiten (Einbau Deckbelag) an der Üetlibergstrasse vom 10. - 12. August 2018 (Anwohner Üetliberg mit Umleitung).

Hier finden Sie die Infos zu den Bauarbeiten (Einbau Deckbelag) an der Üetlibergstrasse vom 10. - 12. August 2018 (Anwohner-Info).

Hier finden Sie die Infos zu den Bauarbeiten an der Haldenstrasse im Abschnitt Chapfstr. bis Obere Stockrütistr. (24. Mai bis Ende August 2018).

Einladung Üdikerfäscht / Einweihung Neubau Werkhof Uitikon 2018

Hier finden Sie die Einladung für das Üdikerfäscht / Einweihung Neubau Werkhof Uitikon 2018.

 

Vandalen in SZU-Zügen - Zeugenaufruf

Auf der SZU-Strecke zwischen Zürich Hauptbahnhof und Uetliberg beschädigte eine unbekannte Täterschaft seit Mitte April rund 160 Sitze. Die Stadtpolizei sucht Zeuginnen und Zeugen.

Seit Mitte April bis anfangs Juli 2018 ist es auf der SZU-Strecke (Sihltal Zürich Uetliberg Bahn) der S10 zwischen Zürich Hauptbahnhof und Uetliberg zu rund 160 Sachbeschädigungen gekommen. Die Täterschaft schnitt jeweils mit einem unbekannten Gegenstand Sitzpolster oder Rückenlehnen auf. Die Beschädigungen waren immer so, dass die betroffenen Sitze ersetzt werden mussten. Der entstandene Sachschaden beläuft sich mittlerweile auf rund 40‘000 Franken. Detektive der Stadtpolizei Zürich haben die Ermittlungen aufgenommen. Die Beschädigungen wurden immer nur in den neuen Fahrzeugen der SZU begangen. Die Stadtpolizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe.

Zeugenaufruf:
Personen, die seit Mitte April auf der SZU-Strecke zwischen Zürich-Hauptbahnhof bis Uetliberg sachdienliche Beobachtungen gemacht haben oder sonstige Hinweise machen können, werden gebeten, sich bei der Stadtpolizei Zürich, unter der Telefonnummer 0 444 117 117, zu melden.

Marco Bisa
Stadtpolizei Zürich
Mediendienst
044 411 91 11

Thema: Fahndung, Sicherheit

Organisationseinheit: Stadtpolizei

Meldung Polizei Uitikon

Der Polizei Uitikon wurden merkwürdige Anrufe von angeblichen Polizisten / Staatsanwälten gemeldet, welche sich unter anderem über erfundene Einbrüche in Nachbarhäusern erkundigen wollten. Geben Sie bei solchen Anfragen auf keinen Fall irgendwelche Auskunft und melden Sie den Vorfall bitte der Polizei Uitikon, Telefon 044 200 15 17. Besten Dank für Ihre Mithilfe.

Gemeindeverwaltung Uitikon

Termine

Regi-Gottesdienst mti Dietikon und Schlieren

22.07.2018
Ev. -ref. Kirche

Mütter- und Väterberatung mit Voranmeldung

24.07.2018
kjz Dietikon

Regi-Gottesdienst

29.07.2018
Ev. -ref. Kirche