Gemeindeversammlungen / Abstimmungen / Wahlen

Bitte beachten Sie, dass hier jeweils nur das Gemeinderesultat veröffentlicht wird. Die Gesamtergebnisse können über die Websiten des Kantons Zürich sowie des Bundes aufgerufen werden.

Gemeindeversammlungen

Termine

Dienstag, 28. November 2017
Politische Gemeinde / Schulgemeinde

Mittwoch, 31. Mai 2017
Politische Gemeinde / Schulgemeinde
Einladung zur Gemeindeversammlung im Mai und Juni 2017
Beschlüsse GV Mai 2017
 

Dienstag, 22. November 2016
Politische Gemeinde / Schulegemeinde
Protokoll GV Pol. Gde vom 22.11.2016

Mittwoch, 25. Mai 2016
Politische Gemeinde / Schulgemeinde
Protokoll GV Pol.Gde vom 25.05.2016

Ausübung des Stimmrechtes

Der Stimmberechtigte hat folgende Möglichkeiten:

  1. Persönlich an der Urne oder vorzeitig bei der Gemeindeverwaltung ab Montag vor dem Abstimmungswochenende. Dabei ist der Stimmrechtsausweis unterzeichnet abzugeben.
  2. Stellvertretung durch eine in der gleichen Gemeinde wohnhafte stimmberechtigte Person, der Stimmrechtsausweis ist dabei immer zu unterschreiben. Niemand darf mehr als 2 Personen vertreten. Der Stellvertreter muss gleichzeitig seinen Stimmrechtsausweis abgeben.
  3. Briefliche Stimmabgabe. Wer brieflich stimmen will, stellt der Gemeindeverwaltung ein mit dem Vermerk "Briefliche Stimmabgabe" versehenes Kuvert mit folgendem Inhalt zu:
    • Stimmrechtsausweis mit der unterschriebenen Erklärung der stimmberechtigten Person, dass sie brieflich stimmen will.

    • Stimm- und Wahlzettel in einem verschlossenen neutralen Umschlag

Ist der Stimmrechtsausweis nicht unterzeichnet, gilt die Stimmabgabe als ungültig!
Stimm- und Wahlzettel sind eigenhändig und handschriftlich auszufüllen.

Couverts mit dem Vermerk "Briefliche Stimmabgabe" müssen bis zur  Schliessung der Wahl- und Abstimmungslokale am Sonntag eintreffen. Später eintreffende Sendungen fallen ausser Betracht.

Wahl- und Abstimmungslokale

Gemeindehaus:  Sonntag  9.30 — 11.30 Uhr
Kindergarten Ringlikon:  Sonntag  9.30 — 11.30 Uhr